"BEM 2016: Kurze Zwischenbilanz"

Nach 5 von 9 Runden entspricht die Mehrheit der aktuellen Platzierungen unserer Teilnehmer den Erwartungen. Sensationell ist somit allein die Teilnahme von Hans-Joachim Waldmann an der M-Klasse erstmals seit 30 (!) Jahren ...


Autor: Johannes Stöckel


Seinen Kommentar zu seinem bisherigen Abschneiden in der M-Klasse wollte Hendrik Möller nicht veröffentlicht wissen. Nur soviel: Der Begriff "Titelverteidigung" - denn als Titelverteidiger ist Hendrik ja angetreten - kam darin nicht vor. Wenigstens abseits des Brettes stimmt also die Einschätzung der Lage noch ... Beerbt wird Hendrik voraussichtlich von einem der beiden Favoriten, die derzeit auch an der Spitze des Feldes stehen: GM Jakob Meister und FM Daniel Malek (beide vom SK Zehlendorf).

Hans-Joachim erzielte mit wagemutigem Angriffsstil bislang immerhin 3 Punkte, David halb soviel. Als Außenseiter in das Turnier gestartet und derzeit auf dem vorletzten Platz liegend, kann David mit seiner bisherigen Leistung (30% der möglichen Punkte) aber dennoch zufrieden sein (und wirkte zuletzt auch so).


                 M-Klasse: Auszug aus der Rangliste nach der 5. Runde:

                  Platzierung, Name (Startrang), Punkte


9.

Hans-Joachim Waldmann (8.)

3,0

18.

Hendrik Möller (7.)

2,5

29.

David Hörmann (29.)

1,5



Im Qualifikationsturnier (QT) mischen Cord und Thomas noch ganz oben mit. Auch Kevin ist zuzutrauen, dass er noch einmal zur Spitze aufschließt, vorausgesetzt er schafft es, die heutige hohe Hürde zu nehmen. Junge Spieler sind es jedenfalls, die das Turnier nicht nur aufmischen, sondern derzeit auch ganz oben stehen: Die Paarung an Brett 1 lautet heute "Jirawat Wierzbicki (4,5 Punkte, bezwang den Setzlistenersten FM Dr. Peter Welz) gegen Robin Kevin Krüger (4,5 Punkte, sorgte für Thomas Heerdes bislang einzigen Punktverlust)"
.

Auffallend häufig mussten sich Spieler unseres Vereins mit Punkteteilungen zufrieden geben, wenn sie in der Rolle des Favoriten waren. Dies betraf insbesondere Cord, Josef, Wolfram und Johannes und so sind, so schien es, zumindest die drei Letztgenannten auch nicht ganz zufrieden mit dem bisherigen Turnierverlauf.

QT: Auszug aus der Rangliste nach der 5. Runde:

Platzierung, Name (Startrang), Punkte

6.

Thomas Heerde (11.)

4,0

13.

Cord Wischhöfer (2.)

4,0

22.

Mirza Hasic (17.)

3,5

29.

Kevin Roho (33.)

3,5

41.

Minh Tham (77.)

3,0

54.

Josef Gelman (31.)

3,0

58.

Wolfram Steiner (15.)

3,0

69.

Johannes Stöckel (70.)

2,5

92.

Hakob Kostanyan (74.)

2,0

101.

Nam Tham (105.)

2,0

 


Kontakt/Impressum

administration